Artheon Logo

Artheon

Herzlich Willkommen bei Artheon, dem Netzwerk von Theologinnen und Theologen, Künstlerinnen und Künstlern, Galeristen und Ausstellungsmachern.

Artheon führt und fördert das Gespräch zwischen den Künsten der Gegenwart und der Kirche. Artheon veranstaltet Tagungen, die der Klärung des Verhältnisses von Theologie und Ästhetik, von Kunst und Kirche und ihrer kulturellen Kontexte dienen. Artheon kooperiert mit Evangelischen Akademien, privaten und öffentlichen Kultureinrichtungen. Und: Artheon bietet Beratung und Kontakt.

In Regionalgruppen treffen sich Artheonmitglieder zu Gesprächen, Atelierbesuchen und gemeinsamen Unternehmungen.

 

Am 05.11.2022 feiert Artheon seinen 30. Geburtstag in Berlin! Nähere Informationen folgen.


Artheon
Vorstand
Satzung

Artheon.Kunstpreis

Seit 1996 vergibt die Gesellschaft für Gegenwartskunst und Kirche "Artheon" unregelmäßig den Artheon.Kunstpreis. Mit ihm werden Projekt unterstützt und publik gemacht, die exemplarisch sind für einen Dialog zwischen zeitgenössischer Kunst, Theologie und Kirche und die im künstlerischen Prozess neue Sichtweisen und Fragestellungen eröffnen.

 

Der Hauptpreis ist mit 3.000 € dotiert, zusätzlich werden Anerkennungen vergeben.

 

Preisträger 2020 ist:

Christoph BRECH mit seinen fünf Chor- und zwei Oratorienfenstern in der Heilig-Kreuz-Kirche, München-Giesing  

 

Anerkennungen spricht die Jury aus für (ohne Wertung):

Sonja MELLER, "Honighimmel" in der Kollegienkirche, Salzburg

Angelika WEINGARDT, Tauffenster in evgl. Ulrichskirche, Weissach

Alen JASAREVIC und Josef ZANKL, Wegkapelle bei Schwaigen (Dillingen, Donauries)

 

 

2020
2014
2008
2003-1996

Artheon.Symposien

Die Artheon.Symposien versammeln Theologen, Künstlerinnen und Ausstellungsmacher zu aktuellen Fragen von Kunst und Kirche, Ästhetik und Religion. Sie finden in der Regel in Kooperation mit den Evangelischen Akademien in Deutschland und anderen Partnern im Bereich Kunst und Kirche statt.

Symposien

Artheon.Regional

Artheon.Mitglieder in Deutschland und der Schweiz laden regelmäßig zu regionalen Veranstaltungen an ihren jeweiligen Wirkungsstätten. Hier finden Sie Informationen zu unseren Artheon.Regional-Veranstaltungen in Norddeutschland, Berlin, München, Stuttgart und Zürich.

Artheon.Regional

Digitaler Artheon.Stammtisch

Freitag, 24. Juni 2022, 18 Uhr

 

Ist das kollektive künstlerische Arbeiten ein zukunftsträchtiger Ansatz? Sind „Großzügigkeit, Humor, Vertrauen, Unabhängigkeit, Neugier, Ausdauer, Regeneration, Transparenz“ die Haltungen, die der Kunstwelt einen neuen Aufbruch ermöglichen? Und was könnte das für die künstlerische Arbeit mit dem Kollektiv Kirche bedeuten?

Mit der Berliner Kunsthistorikerin und Kuratorin Lea Schleiffenbaum, die selbst mit kollektiven Ansätzen – etwa den „Neuen Auftraggebern“ oder dem kollektiv arbeitenden Pawel Althamer – gearbeitet hat und uns mit einem kunsthistorischen Input zum kollektiven Arbeiten in der Kunst in die Diskussion bringen wird.

 

Unter diesem Link können Sie sich einwählen:

Zoom-Meeting beitreten

https://eu01web.zoom.us/j/65167176328?pwd=S1JXaWlkM2RESU9pVnB2N1NreGE2UT09

 

Meeting-ID: 651 6717 6328

Kenncode: 614895

Schnelleinwahl mobil

+496950500951,,65167176328#,,,,*614895# Deutschland

+496950500952,,65167176328#,,,,*614895# Deutschland

Einwahl nach aktuellem Standort

        +49 69 5050 0951 Deutschland

        +49 69 5050 0952 Deutschland

        +49 695 050 2596 Deutschland

        +49 69 7104 9922 Deutschland

        +49 69 3807 9883 Deutschland

        +49 69 3807 9884 Deutschland

Meeting-ID: 651 6717 6328

Kenncode: 614895

Ortseinwahl suchen: https://eu01web.zoom.us/u/ccd6KxDoig